Sie finden uns an folgenden Tagen an unseren Info-Ständen zur Kommunalwahl

jeweils von 10- 13 Uhr am Markt Goch

an den Freitagen

21.08.

28.08.

04.09.

11.09.

Von 10-13 Uhr in der Fußgängerzone vor Jeans Fritz

Und an den Samstagen

22.08

29.08.

05.09.

12.09.

Wahlprogramm SPD Goch 2020

Kurzfassung

Briefkopf SPD

Liebe Mitbürger*innen,

immer noch kämpfen Millionen von Menschen dafür, in freien Wahlen am politischen Leben teilhaben zu dürfen. Für uns ist dieses Recht selbstverständlich geworden. Vielleicht ist das aber der Grund dafür, dass viele Wahlberechtigte keinen Gebrauch von ihrem Wahlrecht machen. Wir fordern Sie auf: Mischen Sie sich ein! Bringen Sie Ihre Meinung zum Ausdruck! Engagieren Sie sich! Gehen Sie wählen.

Damit die „Miteinander-Stadt“ nicht nur ein Name bleibt –SPD Goch für ein soziales Miteinander in Goch!

Im Folgenden stellen wir Ihnen Auszüge aus unserem aktuellen Wahlprogramm zur Verfügung.

qrcode Lang

Wir setzen uns ein für

soziale Sicherheit

  • Engagement der Kommune bei Erhalt und Optimierung der medizinischen Versorgung vor Ort
  • Schaffung von bezahlbarem angemessenen Wohnraum, vor allem für Menschen mit geringem Einkommen
  • Finanziell langfristige Absicherung der sozialen Einrichtungen und Beratungsangebote in Goch

 intakte Infrastruktur

  • Sanierung der Radwege, sowie Ausbau und Schaffung eines intakten Radwegenetzes mit Ladestationen
  • Entwicklung einer Verkehrs- und Parkleitplanung
  • Instandsetzung von maroden Straßen
  • Schaffung sicherer und barrierefreier Wege für besonders schutzbedürftige Verkehrsteilnehmer*innen

Verbesserung der Bildungschancen

  • Ausbau der Schulsozialarbeit für alle Schulformen an allen Gocher Schulen
  • Bauliche und technische Modernisierung unserer Schulgebäude sowie Beschleunigung einer funktionierenden Digitalisierung
  • Verzahnung von Bildung und Wirtschaft

 Klimaschutz

  • Fokussierung der städtischen Verkehrsplanung auf Fahrradfahrer*innen und Fußgänger*innen
  • Tempo 30 innerhalb der Ringe
  • Investitionen in energiesparende Maßnahmen bei allen öffentlichen Gebäuden

Wirtschaftsförderung

  • Erhaltung einer lebendigen Innenstadt und Stärkung des örtlichen Einzelhandels, Förderung von Start-ups
  • Ansiedlung von Betrieben zur Schaffung und Erhalt von Arbeitsplätzen
  • Stärkung der heimischen Landwirtschaft durch Ausbau der Vermarktung regionaler Produkte

Förderung von Kultur und Sport

  • Entwicklung des Gocher Bahnhofgebäudes zu einem „Haus der Kulturen“
  • Ausbau der Erholungsgebiete in Goch und in den Ortsteilen auch zur Förderung eines sanften Tourismus
  • Förderung des Breitensports